Libro

Öffentliches Benchmarking

Beiträge für subnationale regierungen und Benchmarking design
Resumen

Gegenstand dieses Buches ist Benchmarking im öffentlichen Sektor und ein Teil des Interesses, um die Bedeutung zu analysieren, die Benchmarking in diesem Sektor erlangt hat-als Instrument zur Verbesserung und Innovation der öffentlichen Verwaltung-, wenn Staaten sich um Qualität bemühen, Effizienz und Effektivität der angebotenen Dienste. Die Studie ist explorativ und deskriptiv und verwendet eine qualitative Methodik, die eine bibliografische Analyse zur Erarbeitung des theoretischen Rahmens und die Definition der Typen und Dimensionen des Benchmarking mit der Ermittlung und Beschreibung der Erfahrungen aus den untersuchten empirischen Daten kombiniert. In einem speziellen Kapitel werden die Bedeutung, der Umfang und die Dimensionen des Benchmarking des Produktdesigns (vergleichende Bewertung des Produktdesigns oder des Industriedesigns) für die staatliche Bewertung von Design und Entwicklung neuer Produkte für Kleinst-, kleine und mittlere Hersteller diskutiert. Unser Ansatz umfasst die verschiedenen Richtlinien und Maßnahmen zur Unterstützung der Mikro-, Klein-und Mittelindustrien (MiPyMIs), die von subnationalen Staaten durchgeführt werden.

Palabras clave
Öffentliches Benchmarking
subnationale regierungen
Benchmarking design
http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Esta obra se publica con la licencia Creative Commons Atribución 4.0 Internacional

item.page.license
Imagen en miniatura